Metaphorum 2018 in Düsseldorf –

/, Veranstaltungen/Metaphorum 2018 in Düsseldorf –

Metaphorum 2018 in Düsseldorf –

Klassentreffen der Freunde der Kybernetik und Systemwissenschaften

Dieses Jahr habe ich die Ehre das 12. Metaphorum auszurichten und möchte etwas die Werbetrommel rühren – denn es ist die erste Konferenz dieser Art in Deutschland. Es wird ein internationales Treffen von Praktikern und Akademikern werden, welche sich mit der Frage der Viabilität von Organisationen beschäftigen.

Der leitende Kontext der diesjährigen Veranstaltung lautet:

 


Redesigning Freedom

Koordinaten:
02.11. – 04.11.2018
Super7000 & sipgate, Düsseldorf

Details zum Programm & Tickets bei Eventbrite

Konferenzsprache:
Englisch (deutsche Kartoffeln dürfen untereinander natürlich auf Deutsch sprechen)


 

Der Titel verweist auf das Buch „Designing Freedom“ von Stafford Beer und möchte die Frage zur Gestaltung von Freiheit in Unternehmen, Gemeinden und im globalen Zusammenhang neu erörtern. Wie lässt sich die Lebensfähigkeit einer Organisation verbessern und welche Freiheitsgrade braucht es als Rahmenbedingung?

In dieser hochpartizipativen Konferenz sind Elemente eines Barcamps sowie Impulsvorträge enthalten. Als Schmankerl gibt es am letzten Tag eine „Hacked Syntegration“ in welcher alle Menschen vor Ort dazu eingeladen sind in einem Co-Kreationsprozess am Konferenz-Thema zu arbeiten. Am Ende der Konferenz soll es mindestens einen Output geben, bestenfalls einen Outcome. 🙂

Als bester Internet-Staubsaugerverkäufer der Welt möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Konferenz sehr günstig ist. Die drei Tage gibt es inklusive Verpflegung für 149 britische Pfund. Dieser faire Preis ist Dank der Unterstützung von sipgate möglich, da diese nicht nur die Location und die Technik zur Verfügung stellen, sondern sich auch um die Gaumenfreuden kümmern werden.

Bei Fragen oder Anmerkungen stehe ich gerne zur Verfügung!

By |2018-08-01T12:15:22+00:00Juli 31st, 2018|Categories: Kybernetik, Veranstaltungen|Tags: , , , , , |0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.