Bewerten, Ethos, Menschenbild und andere Kleinigkeiten

Informationsuniversen Das Motto des diesjährigen PM Camps in Dornbirn hätte mich nicht lauter ansprechen können: "Lerne zu unterscheiden ohne zu trennen." Seit meiner ersten (bewussten) Begegnung mit der Kybernetik beschäftigt mich die scheinbare Dichotomie der zweiwertigen Logik im Verhältnis zum vernetzten Denkrahmen, welcher von Unschärfen und Mustern handelt und eben nicht von "exakten Daten". Paradox ist [...]

By | 2017-01-29T15:25:48+00:00 Oktober 31st, 2016|Categories: Grundsätzliches, Kybernetik|Tags: , , , , , , |0 Comments

Lebensprinzipien in der Natur

Win Win ist nicht die Lösung, sondern das Problem - what's next? Dies war der Titel eines Vortrags von Dr. Pierre Bricage den ich im Rahmen der emcsr dieses Jahr in Wien hörte. Ich war sehr auf den Beitrag gespannt, denn alleine schon aus Bullshit-Bingo-Gründen konnte ich das Gerede vom "win win" nicht mehr hören. Zu oft [...]

By | 2017-01-29T15:25:49+00:00 September 11th, 2016|Categories: Grundsätzliches, Kybernetik|Tags: , , , , , |0 Comments

Asshole as a Service

"Das machen wir hier so nicht" Dieser Post ist inspiriert von Stephanie Borgerts Text über Systemsprech und handelt von einer wahren Begebenheit in einem Groß-Großkonzern. Ich werde Ross und Reiter nicht nennen, da es gar nicht auf ein spezielles Unternehmen und einen speziellen Manager ankommt, sondern um die anzutreffenden Wertvorstellungen, die einige C-Level Manager an den Tag legen. Man [...]

By | 2017-01-29T15:25:49+00:00 August 17th, 2016|Categories: Grundsätzliches|Tags: , , , , |15 Comments