Termine 2017-03-28T16:34:10+00:00

Öffentliche Termine

Vorankündigung

Denkwoche im Chateau d’Orion

„Mit der Komplexität tanzen

Organisationen kybernetisch in die Zukunftsfähigkeit führen

Innerhalb von fünf Tagen denken wir zusammen über Komplexität und zirkuläre Kausalitäten und erfreuen uns zwischendurch an einer einer einzigartigen Kulturlandschaft und einem kulinarischen Angebot, das seinesgleichen sucht.

Ort: Chateau d’Orion

Datum: 23. bis 29. April 2017

Mehr Infos und zur Anmeldung.

Vorankündigung

Die lebensfähige Organisation –
durchdringen, anwenden, lernen

Im eintätigen Workshop werden die Grundlagen des VSM vermittelt, sowie gemeinsam eine Adaption des Models für die eigene Organisation aufgebaut. Durch das Übertragen des vorhandenen Organigramms = „VSM Mapping“ können schnell die wichtigsten Handlungsoptionen für das Management identifiziert werden, um die Agilität und Innovationskraft des Unternehmens zu erhöhen und die vorhandenen Ressourcen besser zu nutzen.

Ort: Denkschule für Komplexität, Münster

Datum: 19.05. 2017

Mehr Infos und zur Anmeldung.

vsm-tafel

Vergangene Termine

Komplexitäts-Brainshop

„Komplexität & die digitale Transformation

Eine Ko-Produktion von der ProzessManufaktur & KOMPRENDI

Ausnahmslos alle Unternehmen stehen vor der Herausforderung, mit der exponentiellen Entwicklung der Digitalisierung Schritt zu halten. Die Situation ist komplexer denn je.

In unserem Brainshop-Format lernen Sie neue Instrumente kennen, mit denen Sie Ihre strategischen und taktischen Ziele effektiver und effizienter erreichen können. Dabei werden Sie erkennen: Man kann nicht gegen die Komplexität arbeiten, sondern nur mit ihr. Wer das verinnerlicht, hat im Wettbewerb entscheidende Vorteile.

Ort: Braunschweig, Die ProzessManufaktur GmbH

Datum:  24. Februar 2016

Uhrzeit: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung.

6. Living Leadership Event

Innovation Leadership

WIR HABEN KEINE WAHL. WIR MÜSSEN UNS MIT DER ZUKUNFT BESCHÄFTIGEN ODER…

Ich freue mich einen Impuls zu einer meiner Lieblings-Fragestellungen beitragen zu können. Der Titel der Keynote lautet: „Über den Weg des konstruktiven Ungehorsams oder wie Sie zum Gastgeber für Innovation werden.“

Mehr Infos zur Veranstaltung.

 

Ort: Stuttgart, Le Meridien

Datum:  26. Oktober 2016

Uhrzeit: 15.30 Uhr – 19.30 Uhr

1. Komplexitäts-Thinktisch

Hilfe, alles so komplex hier oder warum nur Yoga auch keine Lösung ist

Mark Lambertz und Andreas Schiel laden zum Think-Tisch Komplexität im Gewächshaus Düsseldorf. Nach einem Schlagabtausch der beiden gastgebenden Komplexitäts-Philosophen sind die Gäste aufgefordert, als Ringrichter in den Kampf einzugreifen.

Mehr Infos zur Veranstaltung.

 

Ort: Düsseldorf, Gewächshaus Co-Working Space

Datum:  13. Oktober 2016

Uhrzeit: 19.00 Uhr – 21..30 Uhr

Metaphorum Conference

Digital Transformation, Knowledge Work & SCRUM: A practical application of the Viable System Model 

Einleitung des Abstract:

„This research will show that many agile project methods could provide a perfect solution in order to constitute an organization as a viable system. The VSM as a reference model not only explains why these agile methods could be quite useful, but it offers due to its recursive nature an integrated view on the whole organization and extends the agile methods, since they usually focus on the team level.

During my session I want to use the VSM like a playing field and show how one of the most popular agile methods called SCRUM implicitly follows the principles and axioms of the model. It is a time based approach, which correlates the roles and rituals of SCRUM with the different components of the VSM. Literally it will visualize the path of a SCRUM Team through the VSM and demonstrate the potential of SCRUM as a practical application of the VSM.“

Mehr Infos zur Veranstaltung.

 

Ort: LeedsRosebowl Venue Centre

Datum:  5. bis 7. Oktober 2016

Vorankündigung

Der Tanz mit der Komplexität

Wie Ihr Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung lebendig bleibt

Alle Unternehmen und Organisationen stehen heute vor der Herausforderung, mit der dynamischen Entwicklung der Digitalisierung Schritt zu halten. Ob es um Informationen und Daten, den hohen Vernetzungsgrad von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern oder immer neue Technologien geht:
Die aktuelle Situation ist komplex und wird in naher Zukunft noch komplexer werden.

Dies stellt für das Management eine gigantische Herausforderung dar, da die linearen Denkmuster offensichtlich an ihre Grenzen geraten und die bisherigen Glaubenssätze des Managements nicht mehr funktionieren.

Mark Lambertz stellt mit dem Viable System Model (kurz VSM) ein Instrument vor, mit dem die Führungs- und Kommunikations-Prozesse im Unternehmen so gestaltet werden können, dass langfristiges und gesundes Wachstum auch in dynamischen Märkten möglich wird.

Veranstalter: Die Berater

Ort: Hotel Esplanade, Dortmund

Datum:  29. September 2016

Uhrzeit: Einlass ab 18.00 Uhr – Buffet um 18.30 Uhr

Kostenbeitrag: Gäste zahlen 27,50 Euro – Mitglieder von KMU-digital 15 Euro (jeweils inklusive Buffet)

Schreiben Sie mir, oder Eva Ihnenfeldt eine E-Mail, wenn Sie dabei sein möchten.

2. interaktive Lesung zum Buch in Hamburg

„Das Modell für lebensfähige Systeme und der digitale Handel

In dieser Session werden Aspekte der Unternehmensführung auf Basis des VSM im Mittelpunkt stehen. In diesem Zusammenhang werden die Herausforderungen des digitalen Handels und einer komplexen Klientel untersucht.

Ort: Hamburg, 17. Juni 2016

OTTO, Geschäftsbereich Business Intelligence

Uhrzeit: 13.00 Uhr – 15.00 Uhr

Zur Anmeldung schreiben Sie mir eine Mail.

1. interaktive Lesung zum Buch in Düsseldorf

„Das Modell für lebensfähige Systeme im gesellschaftlichen Kontext von Migration && demographischem Wandel“

Anstatt auf typische Fragen der Unternehmensführung einzugehen, werden in dieser Session die Themenkomplexe Migration und demographischer Wandel untersucht. Und anstatt eines Frontalvortrags wird es einen Mix aus Lesung, Gespräch und Vortrag geben.

Ort: Düsseldorf, 10. Mai 2016

Co-Working Gewächshaus

Mindener Strasse 30
40227 Düsseldorf

Uhrzeit: ab 19.00 bis ca. 22.00 Uhr

Eintritt: EUR 10.-  Karten an der Abendkasse, für Künstler kostenlos, vgl. J. Beuys

Zur Anmeldung in Facebook, oder schreiben Sie mir eine Mail.

Satellite Workshop for EMCSR 2016

„Approaches towards System Modelling to support coping with complex societal issues  – with special focus on demographic changes –  Applications, Potentialities and Synergies“

Place: Vienna, March 30th

Sigmund Freud
Private University Vienna


Campus PraterFreudplatz 11020 Wien

Duration: 14.00-19.00

Weitere Termine in Vorbereitung

Sie wünschen eine eigene Veranstaltung? Bitte kontaktieren Sie mich – ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.